Geoinformationssysteme (Online-Masterstudiengang, M. Eng.)

Im berufsbegleitenden Studium werden mehr als 90 Prozent der Studieninhalte internetfähig aufbereitet und sind somit orts- und zeitunabhängig nutzbar. Wenige Präsenztermine vor Ort – an der Hochschule bzw. in einem regionalen Studienzentrum – sind aus organisatorischen und rechtlichen Gründen erforderlich. Die Präsenzphasen werden so knapp wie möglich gehalten. Sie dienen der Einführung in die E-Learning-Umgebung, in die jeweiligen Module des Semesters und der Arbeit mit speziellen Geräten oder Fachsoftware. Außerdem müssen in dieser Zeit auch Prüfungen abgelegt werden. Nicht zuletzt lernen Sie sich als Teilnehmer und auch Ihre Online-Tutoren persönlich kennen.