Geoinformationssysteme (Online-Masterstudiengang, M. Eng.)

koppers1

Fachbereich 3, Standort Dessau
Postanschrift Hochschule Anhalt | Postfach 2215 | D-06818 Dessau
Besuchsanschrift Hochschule Anhalt | Bauhausstraße 8 | D-06846 Dessau
Telefon +49 (0) 340 5197 1620
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beruflicher Werdegang

  • 1989-1993 Studium des Vermessungswesens an der Universität der Bundeswehr, München-Neubiberg
  • 1993-1995 Ausbildungsleiter Militärgeographischer Dienst Vermessung und Repro, Idar-Oberstein
  • 1995-1996 Kompaniechef TopZug 600 in Koblenz und Mainz
  • 1996-1998 Wiss. Mitarbeiter an der Universität der Bundeswehr München bei Prof. Caspary, München-Neubiberg
  • 1998-2003 Wiss. Assistent an der Universität der Bundeswehr München bei Prof. Reinhardt, München-Neubiberg
  • 10/2002 Promotion zum Dr.-Ing. mit einem Thema aus dem Bereich 3D-Stadtmodelle, München-Neubiberg
  • 2003-2004 Vertretungsprofessur an der HS Anhalt (FH), Dessau
  • 9/2004 Erstes GIS-Camp (www.gis-camp.de), Flossenbürg
  • 12/2004 Berufung an der HS Anhalt (FH) für das Gebiet "GIS und digitale Bildverarbeitung", Dessau
  • 8/2009 Direktor des Instituts für angewandte Geoinformatik und Raumanalysen (www.institut-agira.de), Waldsassen-Dessau

Engagements

  • Deutscher Verein für Vermessungswesen
    - Öffentlicher Vorbereitungsausschuss INTERGEO 2007 in Leipzig (Fachkongress)
    - Öffentlicher Vorbereitungsausschuss INTERGEO 2011 in Nürnberg (Leitung Referat Fachkongress)
    - Mitglied des DVW AK 2
  • Gesellschaft für Geoinformatik
    - Vorstandsmitglied
    - Beauftragter für Forschung an Fachhochschulen
  • Mitglied des Beirats der GIS-Ausbildungstagung
  • General Secretary of the ISDE Summit "Geoinformatics - Tools for Climate Change Research" 11/2008 in Potsdam
  • Hochschulinterne Aufgaben
  • Studienfachberater Master Geoinformatik
    Mitglied der Senatskommission Forschung