Geoinformationssysteme (Online-Masterstudiengang, M. Eng.)

Um Ihnen ein umfangreiches Angebot an Online-Lehrveranstaltungen anbieten und den Zugang zur erforderlichen Standardsoftware gewährleisten zu können, ist es erforderlich, für den Studiengang Studiengebühren zu erheben. Gemäß Gebührenordnung vom 30.05.2018 wurde die Gebührenhöhe für das erste bis dritte Semester auf jeweils 1890,00 Euro, für das vierte und fünfte Semester auf jeweils 950,00 Euro angepasst. Diese Anpassung betrifft Studierende, welche das Studium in diesem Studiengang ab Wintersemester 2018/2019 aufnehmen. In den Gebühren enthalten sind u. a. sämtliche Lehrunterlagen, die wissenschaftliche Betreuung der Online-Studierenden auch außerhalb der Präsenzphasen, alle Zugänge zu benötigter Software sowie Prüfungsgebühren.

Die Möglichkeit  der individuellen oder gruppenspezifischen Reduktion dieses Lehrgangsbeitrages besteht nicht. Rückerstattungen bei nicht vollständiger Nutzung aller Module sind nicht möglich.

Weitere anfallende Kosten:

  • An- und Abreise zu den Präsenzzeiten
  • Unterkunft und Verpflegung während der Präsenzzeiten
  • Telekommunikationskosten während des Studiums
  • die Ausstattung Ihres PC-Arbeitsplatzes
  • Die benötigte Software wird kostenlos zur Verfügung gestellt, siehe Abschnitt Studienmaterialien